Nigeria wechselte am 1. Januar 1973 in die Dezimalwährung Hauptwährungseinheit ist die Naira, was 10 Schilling entspricht: der Nebeneinheit ist der Kobo; 100 davon machen eine Naira. Die Naira ersetzte das Pfund mit einer Rate von 2 naira = 1 Pfund. Nigeria war das letztes Land, das das Pfund / Shilling / Pence-System aufgibt. Diese Banknoten werden auf Papier gedruckt, das von Portals, UK, hergestellt wird.