Serien

Die folgenden Listen sind nach numerischen Reihen gruppiert, wie von der Schweizerischen Nationalbank definiert.

 

Datum und Unterschrift-Varianten

Um Platz zu sparen und die Lesbarkeit zu verbessern, werden Datumsangaben nicht wie auf den Banknoten gedruckt wiedergegeben, sondern wurden im Format DD.MM.YYYY standardisiert. Darüber hinaus wurde allen Signaturkombinationen für ein bestimmtes Datum derselbe Sortenbuchstabe zugewiesen, obwohl Spezialsammler die Signaturnummer an den Sortenbuchstaben anhängen sollen (z. B. ist B301a3 der 50-Franken-Schein vom 01.02.1907 mit Signatur 3).