Am 20. Oktober 2014 begann die Nationalbank der Kirgisischen Republik 3.000 Exemplare (Seriennummern 0001 - 3000) 100- und 200-som-Banknoten zum 150. Geburtstag von Toktogul Satylganov (25.10.1864) und der 100. Geburtstag von Alykul Osmonov (21.03.1915) auszugeben.
Die Banknoten wurden nur in Ordnern zu Preisen von 120 und 220 som verkauft und waren nach zwei Tagen ausverkauft. Diese gesetzlichen Zahlungserinnerungen sind wie die vorhergehenden regulären Ausgaben, jedoch mit versetzten Überdrucken auf die Wasserzeichenbereiche rechts vorne. Auf der 100er-Note gibt es ein goldenes Profil von Satylganov, umrahmt mit der nationalen Ornamentik und bläuliche Gedenkinschrift („Toktogul ist 150 Jahre alt“).

Auf der 200er-Note gibt es eine goldene Feder, die blau wellenartige Muster mit Erinnerungsinschrift („Alykul Osmonov ist 100) Jahre alt “) zeichnet.