Motive auf Banknoten von Guinea

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu Motiven auf Banknoten von Guinea. 

 


 

Behanzin 
(geb. 1844 als Kondo; gest. 10. Dezember 1906)
war der vorletzte und letzte unabhängige König von Dahomey (reg. 1889–1894).

Alfa Yaya von Labé oder auch Alfa Yaya Diallo 
(* 1830; † 10. Oktober 1912)
ist ein Nationalheld Guineas.

Mohammad al-Khamis Ben Youssef Ben Mohammed al-Alaoui 
oder nur Mohammed V. 
(* 10. August 1909; † 26. Februar 1961)
war ab 1927 Sultan und ab 1957 König von Marokko.

Hadja Aissatou Mafori 
(* um 1910; † 1976)
war eine guineische Politikerin.

Patrice Émery Lumumba 
(* 2. Juli 1925; † 17. Januar 1961)
war ein kongolesischer Politiker und von Juni bis September 1960 erster Premierminister des unabhängigen Kongo.

Josip Broz Tito 
(* 7. Mai 1892; † 4. Mai 1980)
war ein jugoslawischer Politiker (BdKJ) und von 1945 bis 1980 der diktatorische Staatschef Jugoslawiens.

Almami Samory Touré
(* um 1830; † 2. Juni 1900),
war ein muslimischer Militärführer in Westafrika und von 1878 bis 1898 König des Wassoulou-Reichs.

Ahmed Sékou Touré 
(* 9. Januar 1922; † 26. März 1984)
war von 1958 bis zu seinem Tod der erste Präsident Guineas nach dessen Unabhängigkeit.