Am 1. März 2019 beging Guinea den 59. Jahrestag der Einführung seiner Landeswährung mit der Ausgabe neuer 2'000- und 10'000-Franken-Noten, die zu der am 21. Januar 2019 eingeführten 20'000-Franken-Note hinzukamen.