Februar 1988 wurde Nicaragua mit einem Kurs von 1'000:1 aufgewertet, aber der Name der Córdoba blieb unverändert. Obwohl diese Banknoten 1985 datiert sind, wurden sie 1988 ausgegeben.

Mit diesen Banknoten hat Nicaragua die Praxis aufgegeben, Serienbuchstaben auf seinen Banknoten zu drucken, obwohl alle Banknoten zweistellige Seriennummern-Präfixe haben, die mit dem Buchstaben F beginnen (mit Ausnahme von Ersatznotizen, die mit dem Buchstaben Z beginnen, und Exemplare mit AA-Präfixen).
Diese Banknoten wurden von der Staatsdruckerei für Sicherheitspapiere der Deutschen Demokratischen Republik gedruckt.