Am 26. Oktober 2015 stellte die Banco Central de Nicaragua ihre neue Notenfamilie vor. Alle Nominale sind auf Polymersubstrat gedruckt, mit Ausnahme der 500-córdoba-Note (B511), die auf Baumwollpapiersubstrat gedruckt ist.

Bestehende Banknoten zirkulieren weiterhin parallel, werden jedoch zurückgezogen, wenn sie sich verschlechtern..